Therapiemöglichkeiten

Unser Therapiespektrum:

  • Anpassung und Überprüfung nächtlicher Beatmungstherapien (CPAP/ BIPAP)
  • Schlafhygiene
  • Unterkieferprotrusionsschienen (Boil and Bite Schienen, Anpassung durch schlafmedizinisch-versierte Zahnärzte)
  • Rückenlageverhinderung (mittels Weste oder Schlaf-Positions-Trainer)
  • komplettes operatives Spektrum in der Behandlung des Schnarchens und der obstruktiven Schlafapnoe (Mandelentfernungen, Weichgaumenstraffungen, Zungengrundreduktion etc.)
  • Implantation von Hypoglossus-Stimulatoren bei obstruktiver Schlafapnoe
  • Medikamentöse Therapien bei nicht schlafbezogenen Atmungsstörungen