AG Medizinprodukte

Die AG Medizinprodukte beschäftig sich mit der Neuentwicklung und Verbesserung von bestehenden Medizinprodukten im Kopf-Hals-Bereich. Hierbei liegt ein Schwerpunkt in der Roboter-gestützten bzw. assistierten Kopf-Hals-Chrirugie, 3D basierte Navigationssysteme und Virtual Realitiy.

Hier arbeiten wir mit Ingenieuren der Technischen Univertität München im engen Austausch zusammen, sodass die Möglichkeit besteht direkt aus der Forschung in die klinische Erprobung zu wechseln und neue innovative Ansätze mit voranzutreiben.

Sollten Sie als Forschungsgruppe bzw. Industriepartner eine Kooperation mit uns suchen, dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder melden sich telefonsich bei uns.