Hörzentrum München

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Hörzentrums München der Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde des Klinikums rechts der Isar. Das Hörzentrum wurde 2015 gegründet, um die langjährige Expertise unserer Klinik im Bereich des Hörens an einem Ort zu bündeln und um Ihnen eine direkte Anlaufstelle für das gesamte Spektrum an Erkrankungen des Hörens und des Ohres anzubieten.

Erkrankungen des Hörens und des Ohres, sowie die Beratung zu (implantierbaren) Hörsystemen werden durch die Spezialsprechstunden für Ohrchirurgie sowie für Cochlea Implantate und (implantierbare) Hörgeräte abgedeckt. Kindliche Hör- und Sprachstörungen werden in unserer Pädaudiologie in enger Zusammenarbeit mit Audiometristen und Logopäden diagnostiziert, behandelt und im weiteren Verlauf begleitet. Wir verstehen uns als Ihr Ansprechpartner für Erkrankungen rund um das Ohr von der Geburt bis ins hohe Alter. Wir bieten Ihnen eine gesamtheitliche Behandlung von konservativen Therapien, ohrchirurgischen Eingriffen bis zum Einsatz von Hörimplantaten.

Unser erfahrenes Team aus Ärzten, Ingenieuren, Hörakustikern und Sprachtherapeuten betreut und berät Sie auf höchstem Niveau und begleitet Sie auch nach einer Ohroperation auf dem Weg zum besseren Hören.

Ansprechpartner

Univ.-Prof. Dr. med. Barbara Wollenberg

Direktorin

Prof. Dr. med.
Hans-Peter Niedermeyer

Leiter Hörzentrum

PD Dr. med.
Markus Wirth