Erkrankungen der Halsweichteile

Schwellungen im Bereich der Weichteile des Halses können auf unterschiedliche gut- und bösartige Erkrankungen zurückgeführt werden. Auch Tumore im Bereich des Rachens (Pharynx) können zunächst über eine Schwellung im Bereich des Halses auffallen, noch bevor der eigentliche Tumor selbst Symptome verursacht. Aus diesem Grund sollte jede neu aufgetretene Schwellung im Bereich des Halses fachärztlich untersucht werden, damit daraus eine entsprechende Therapiempfehlung abgeleitet werden kann.

Zuständige Sektionsleiter

Univ.-Prof. Dr. med. Barbara Wollenberg

Direktorin

PD Dr. med. Benedikt Hofauer

   

Prof. Dr. med.
Clemens Heiser

Leitender Oberarzt

Zertifikate & Mitgliedschaften